72h Aktion

In 72 Stunden die Welt besser machen

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto ist der Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion im Jahr 2019. Die Projekte greifen politische und gesellschaftliche Themen auf. Kinder, Jugendliche mit der Unterstützung von Erwachsenen setzen sich konkret vor Ort im eigenen Sozialraum ein. Das Thema wird erst am Donnerstag um 17.07 Uhr bekannt gegeben. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen! Die 72-Stunden-Aktion geht von Donnerstag, dem 23. Mai bis Sonntag, dem 26. Mai 2019. Beginn und Ende ist jeweils um 17.07 Uhr.