Erntedank

Der von fleißigen Händen wieder wunderschön geschmückte Erntedank-Altar in der Heilig-Kreuz-Kirche in Ebingen.
Der Erntedank-Altar mit dem, von den Ministranten gestalteten, Samenteppich in St. Josef in Ebingen.
Erntedank-Altar in der Pfarrkirche St. Margareta in Margrethausen.
Der von Kindern und Jugendlichen gestaltete Erntedank-Altar in St. Hedwig in Ebingen.
Der festliche Erntedank-Altar in St. Gallus in Laufen.
Der festliche Erntedank-Altar in St. Michael in Bitz.

Erntedank lenkt den Blick auf die Schöpfung Gottes: „Und Gott sah alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut“ (Gen. 1.28). So ist aus biblischer Sicht Erntedank ein Fest des Dankes und der Mahnung, Gottes Schöpfung für die kommenden Generationen zu bewahren.