Herbergssuche mit dem Herzen

Coronabedingt gehen die Vinzentinischen Ersthelfer Albstadt auch mit der Vinz - Herbergssuche neue Wege.

Helga Schreyeck, bei den VEA auch Oma Helga genannt, "beherbergt" das ganze Jahr über die Mutter Gottes, welche in den vergangenen Jahren, durch die Initiative der VEA in der Adventszeit von Haus zu Haus gereicht wurde und so den Segen in jedes Haus brachte. In diesem Jahr werden alle, die bei der Herbergssuche mitmachen möchten, mit ein Bild von der Vinz - Mutter Gottes Statue und einem kleinen Herz - Gebetsheftchen den Segens- Zuspruch an der Haustüre überreicht bekommen.

Wer bei der Vinz - Herbergssuche mitmachen möchte wende sich bitte an Diakon Michael Weimer, Tel. 07431 / 763869 oder an Pfarramtssekretärin Frau Anke Otterbach, Tel. 07431 / 73532.