Nach 55 Jahren - das erste Mal kein Theater

Der Theaterverein Heilig-Kreuz hat in einer außerordentlichen Vorstandssitzung (aufgrund von Corona als Telefonkonferenz) einstimmig beschlossen, dass wir unsere diesjährige Theatersaison im Herbst absagen.

Grund ist die undurchsichtige und nicht planbare Situation aufgrund der Corona-Krise. Seit Vereinsbestehen hat es dies noch nicht gegeben:
Die Saison wurde immer gespielt, egal ob jemand krank war oder Knochenbrüche hatte. Aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit unseres Publikums und unserer Schauspieler setzen wir die Saison erstmals seit 55 Jahren aus. Aber außerordentliche Situationen erfordern außerordentliche Maßnahmen! Die Gesundheit geht vor! Wir hoffen, dass auch wir durch diese schwere Zeit ohne größeren Probleme kommen und planen vorsichtig bereits für das Jahr 2021 und hoffen mit unseren Komödien unsere Zuschauer wieder zum Lachen zu bringen. Bitte bleiben Sie gesund und überstehen Sie diese schwere Zeit ohne gesundheitlichen und wirtschaftlichen Schaden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Treue bei unseren zukünftigen Aufführungen.

Ihr Theaterverein Heilig-Kreuz.