Roßberg

Seit Anfang März bewirtet der Roßbergverein wieder seine Gäste und die Freunde des Roßbergs haben ihre Freude am Haus und seinen Angeboten, an den Tieren und am großen Spielgelände.

Wenn Wetter und andere Umstände es zulassen, wird bis zum Frühjahr der Spielplatz mit allen Geräten wieder aufgebaut sein und werden auch die Kinder sich wieder unbeschwert tummeln können. Eine neue Tischtennisanlage ist bestellt – sie wurde zu einem guten Teil von der Volksbank gespendet – und die Verantwortlichen hoffen, dass sie rechtzeitig eintrifft und Firma Rist sie montieren kann. Wenn es dann so weit ist, müssen die Tischtennis-Freunde ihre Schläger und Bälle selber mitbringen. Im Mai laden wir auch wieder zum traditionellen Muttertags-Gottesdienst am 12. Mai um 15.00 Uhr ein. Wir hoffen auf gutes Frühlingswetter, um ihn in ökumenischer Gemeinschaft unter grünenden Bäumen vor dem Haus feiern zu können.

(Peter Berner)