Winterbegegnung im Klostergarten

Ein unvergesslicher Abend war im vergangenen Februar die „Winterbegegnung“ im Klostergarten mit einer kurzen Andacht und der Umrahmung durch vier Alphornbläser.

Am Freitag, den 31. Januar 2020 wollen wir ab 18:30 Uhr bei hoffentlich wiederum kaltem, aber freundlichem Wetter erneut im Klostergarten eine kurze Andacht zur Besinnung abhalten, danach ist wie ein Jahr zuvor die Gelegenheit, sich mit einem heißen Getränk und einer gegrillten Wurst zu stärken. Und dabei soll das Wichtigste am Abend nicht zu kurz kommen, nämlich miteinander ins Gespräch zu kommen. Deshalb sind auch all diejenigen eingeladen, die ansonsten nicht so oft Gottesdienste in der Kirche besuchen. Die besondere Atmosphäre des Klostergartens bei Fackelschein allein ist ein Besuch der Veranstaltung wert.